Nimnuan Thai-Massage
" sa\wat\di:-   สวัสด ี   Willkommen! "
Nimnuan Eyecatcher

Lexikon

Traditionelle Thai-Massage

Die traditionelle Thai-Massage (TTM ) ist eine Massage-Technik, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran (Thai: นวดแผนโบราณ) bekannt ist, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Im westeuropäischen Raum nennt sie sich auch Thai-Yoga-Massage. Die Thai-Massage besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien (Thai: สิบเส้น - sip sen), die nach aryurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Traditionell dauert sie 2½ Stunden und zeichnet sich durch ihren dynamischen kraftvollen Aspekt aus.
(Quelle: www.wikipedia.de)

Thailändische Öl-Massage

Bei der thailändischen Öl-Massage werden Massagetechniken der traditionellen Thai-Massage mit der Wirkung einer Entspannungsmassage, unter Zugabe von speziellen Massageölen, kombiniert. Es handelt sich hierbei um eine Ganzkörpermassage bei der der Körper gestreckt, gedehnt, sowie massiert wird und sich dabei entspannt.

Aroma- und Crememassage

Die Aromamassage verbindet die wohltuenden Wirkungen einer Massage mit der positive Wirkung von ätherischen Ölen auf Körper und Geist. Die duftenden, hochkonzentrierten Pflanzenessenzen werden mit Massageölen gemischt und während der Behandlung auf die Haut aufgetragen.

Bei der Crememassage wird anstatt eines Massageöls eine pflegende, besonders hautfreundliche Massagecreme verwendet.

Hot Stone Massage

Die Warmsteinmassage (Hot Stone Massage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist ausBasalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60°C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.
(Quelle: www.wikipedia.de)

Kräuterstempel Massage

In asiatischen Gebieten hat sich eine traditionelle thermische Behandlungsform, die Kräuterstempelmassage bewährt. Durch eine bestimmte Massagetechnik wird eine innere und äußere Harmonie im Körper erreicht. Der ganze Körper wird mit speziellen, vorgewärmten Ölen eingesalbt und mit Stempelsäckchen massiert. Bei dieser Massage werden Kräuter, Gewürze und Pflegewirkstoffe individuell zusammengestellt, in ein faustgroßes Baumwollsäckchen gefüllt und in einem Basisöl erhitzt.
(Quelle: www.relaxforyourbody.de)

Reflexzonenmassage

Die Reflexzonenmassage ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativmedizinischen Behandlungsverfahren gezählt wird und als Wohlfühlbehandlung zunehmend auch im Wellnesssektor Einzug gefunden hat. Die bei der Reflexzonenmassage gemeinten Reflexzonen im Körper sollen alle Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und im Haut-Unterhautbereich „spiegeln“.
(Quelle: www.wikipedia.de)

Mehr Infos


Öffnungszeiten

  • 10.00 - 20.00 Uhr (Mo.-Fr.)
  • 10.00 - 18.00 Uhr (Samstag)
  • Termine nach Vereinbarung

Unsere adresse

Nimnuan Thai-Massage
Gräffstrasse 26
64646 Heppenheim
06252 - 59 02 97
0176 - 237 503 95 (mobil)
| So finden Sie zu uns!